Posaunenchor Frickenhausen

Posaunenchor Frickenhausen

1953 wurde unser Frickenhäuser Posaunenchor gegründet. Seitdem gab es nicht nur Höhen, BläserInnen kamen und gingen, aber das Fortbestehen des Chors war durch einen harten, zuverlässigen Kern immer gewährleistet. Heute zählt der Chor eine Bläserin und 13 Bläser unter der Leitung unseres langjährigen Chorleiters Herbert Gneiting. Zur Zeit werden drei motivierte Jungbläser ausgebildet.

Gemäß unserem Gründungspsalm 150 bringen wir uns in den drei Gemeindeteilen Frickenhausen – Linsenhofen – Tischardt, für die wir zuständig sind, regelmäßig ein. Unser Jahresprogramm ist sehr abwechslungsreich und vielfältig. Wir wirken sowohl bei Gemeindegottesdiensten wie auch bei Festgottesdiensten wie Ostern und Konfirmationen über Gottesdienste im Freien wie beim Flecken-, Weinberg-, Straßenfest und im Gottesdienst im Grünen auf dem Hohenneuffen mit. 

In der Adventszeit bereichern wir gerne die Seniorenmittage unserer Gemeinden mit unseren Klängen. Nur noch selten wirken wir aufgrund Bläsermangels bei Beerdigungen mit. Ab und zu gelingt es uns auch, mit einem Konzert oder einer Abendmusik einen Höhepunkt im Bläserjahr zu schaffen.

Gerne sind einzelne von uns auch dabei, wenn es gemeinsame Gottesdienste im Neuffener Tal gibt oder darüber hinaus im Kirchenbezirk wie beim Bezirkskirchen- oder dem Bezirksposaunentag.

Kontakt: Herbert Gneiting, Tel. 07022 42102